Logo des Unternehmens

Erlebnistouren Odenhardt

Navigation

Erlebnistouren Odenhardt
Inh. Nico Preuß
Wegaer Str. 1
34549 Edertal-Anraff

Telefon: 05621 / 74391
Mobil:    0178 / 1302351

E-Mail: info@eder-kanu.de

Zwei Tage Schwalm (ab 6 Personen)

Der Charme des Schwälmer Landes ist, dass vieles - nicht nur der Fluss - klein, bescheiden und nicht protzig ist, auch die verträumten Dörfchen, Städtchen und Hügel. Es ist die vielerorts vergangene bäuerliche Kultur in einer sehr landwirtschaftlich geprägten Gegend, die die Schwalm so liebenswert macht. Noch heute sind die Bilder der mit der Schwälmer Tracht bekleideten redlich und hart arbeitenden Dorfleute sehr bekannt. Dieser liebenswerten Landschaft sind im 19. Jahrhundert eine Reihe an Künstlern verfallen, die in Willinghausen eine "Malerkolonie" bildeten.

Die Schwalm kann im Frühjahr und im Herbst befahren werden, denn oft führt die Schwalm im Sommer zu wenig Wasser. Der Fluss ist so schmal, dass man bisweilen durch einen Baumkronentunnel fährt. Er fließt meist ruhig, hat aber auch hat kleine Schwälle. Bäume hängen ins Wasser; etliche Male versperrt auch ein umgefallener Baum den Fluss. Da heißt es, sich im Boot zu ducken oder das Boot über den Baum zu ziehen oder auf den Baumstamm zu klettern, das Boot unter dem Baum durchzuziehen und hinter dem Baumstamm wieder einzusteigen. Abenteuer also ist angesagt. Streckenweise folgen kurz hintereinander Wehre, die in der Regel aber einfach zu umtragen sind. Die Schwalm ist kein Fluss für AnfängerInnen und eine Befahrung setzt voraus, dass alle im Boot sicher lenken können. Sie können im Hotel oder im Zelt übernachten.

Zwei Tage Schwalm von Allendorf bis Felsberg
1.Tag Schwalm Allendorf - Bad Zwesten 14 km
2.Tag Schwalm Bad Zwesten - Felsberg 22,3 km
3.Tag zusätzlich Eder Felsberg - Grifte 16,6 km

Einsatzort bei der 3-Tagestour ist Allendorf bei Schwalmstadt/Treysa. In Bad Zwesten, ein bedeutender Kurort, können Sie auf einem Waldcampingplatz direkt am Fluss oder im Ort im Hotel übernachten. Bei der Burgruine Altenburg mündet die Schwalm nach 200 m Schwallstrecke dann in die Eder. In Felsberg-Gensungen befindet sich eine Zeltwiese mit Gaststätte und ein Hotel bei einer romantischen Burgruine. Den letzten Tag verbringen Sie auf der Eder, bis Sie in Grifte Ihre Kanutour beenden.

Wir führen diese Touren in der Regel ab 6 Personen durch. Sollte diese Mindestteilnehmerzahl unterschritten werden, bitten Sie um ein Angebot. Wir empfehlen eine Fahrt auf der Schwalm ab einem Pegel Uttershausen von 132 cm (Seite herunterscrollen)

Hier finden Sie die Streckenbeschreibung für die 3-Tagestour Schwalm und Eder. Downlaod Anfahrtsbeschreibung

Kanutour auf der Schwalm und Eder
Preise pro Person in € 2 Tage 3 Tage
Termine samstags und n.V. freitags und n.V.
Erwachsene 49,- 68,-
Jugendliche, 13 bis 17 Jahre 35,- 49,-
Kinder bis 12 Jahre 25,- 34,-
Transfer der FahrerInnen 1) incl. incl.
zusätzlicher Personentransfer 12,- 12,-
Rabatt ab 10 Personen 10 % und n.V. 10 % und n.V.

Preise incl. 1 Kanuwagen pro Boot, damit Sie sich nicht abschleppen müssen. Außerdem Ausleihe und Transport der Kanadier, Streckenbeschreibung, Einweisung durch zertifizierte KundenbetreuerInnen, Haftpflichtversicherung, Schwimmwesten, wasserdichte Tonnen, Stech-paddel, Bootswagen, Transfer der FahrerInnen, flexibles Ende der Tour.

1) Ein Fahrer pro ein bis fünf TeilnehmerInnen wird von uns kostenfrei zum PKW zurückgefahren. Wenn alle TeilnehmerInnen transportiert werden sollen, können Sie zusätzlichen Personentransfer bestellen. Der Treffpunkt für den Personen-Transfer ist Fritzlar.

XHTML 1.0CSS 2.1508